12 Apr

Mathematikum das ist Mathematik zum Anfassen

23 Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen besuchten die Ausstellung Mathematik zum Anfassen im Festsaal des Augustinums. An zahlreichen Stationen konnte Mathematik so richtig erfahren werden: im Bauen von geometrischen Körper, der Herausforderung eine riesen Anzahl an Smarties zu berechnen, im Erkennen von Mustern, dem Bauen der Leonardo-Brücke oder am Knobeltisch.
Geschicklichkeit erforderte zum Beispiel der Bau der Leonardobrücke.

Die Schülerinnen und Schüler waren mit Begeisterung dabei. Ein Tag, an dem Mathematik spannend erlebt wurde.

29 Mrz

Your Job -Workshop mit Magna Steyr und STVG

Am 15. März 2019 fand ein Workshop für die dritten Klassen mit der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft und Magna Steyr statt.
In den technischen Werkräumen wurden Arbeitsstationen aufgebaut, an welchen die Schülerinnen und Schüler technische Aufgaben zu bewältigen hatten: elektrische Schaltungen wurden gebaut oder Schaltungen gelötet.

Ziel war es, Interesse an technischen Berufen zu wecken und Talente zu erkennen.
Die Schüler füllten Reflexionsblätter aus, die von den Unternehmen ausgewertet werden. Besonders interessierte und talentierte Schüler und Schülerinnen werden im Herbst zu einem Schnuppertag in die Werkstätten der Betriebe eingeladen (XAL, Siemens, Andritz AG, AVL, Magna Steyr, EVG, Anton Paar) eingeladen.

05 Mrz

Spiel und Spaß am Faschingdienstag

Am Faschingdienstag, 5. März gab es im Turnsaal für alle Schülerinnen und Schüler in der 3. Stunde eine Disco im Turnsaal. Ob verkleidet oder nicht, alle hatten ihren Spaß dabei.

Wer sich nicht für Tanz in der Disco entscheiden konnte, konnte mit einigen Lehrern Gesellschaftsspiele spielen.

Es war ein gelungener Faschingsausklang

14 Dez

Faszinierendes Biologie-Referat von einer wahren Expertin

Ganz freiwillig meldete sich Katharina aus der Klasse 3b für ein Referat in Biologie. Mit einer tollen Powerpoint-Präsentation und ihren mitgebrachten Geckos, die Katharina selbst züchtet, konnte sie nicht nur die SchülerInnen, sondern auch uns Lehrerinnen begeistern. Vielen Dank für diese tolle Präsentation! Die Stunde war ein Erlebnis für uns alle!

06 Dez

„Wake up with music and breakfast“

Dass wir „Gesunde Schule“ sind merkt man spätestens dann, wenn man am Donnerstag um 6:45 Uhr in den Turnsaal schaut.

Rund 20 Schülerinnen und Schüler treffen sich, umgemeinsam den Tag mit Morgensport zu beginnen. Die passende Musik heizt den Schülerinnen ein und vertreibt noch den letzten Rest von Müdigkeit.

Anschließend werden wir wieder von Fr.  Wolf mit einem gesunden Frühstück mit Obst und Müsli verwöhnt.

09 Jul

Sommerfest

Am Freitag, den 22. Juni 2018, feierte die Schule das Sommerfest. Es war ein wunderbares Schulfest mit vielen kreativen Beiträgen und einem umfangreichen musikalischen Programm.

Ein herzliches Dankeschön an den Elternverein und alle Eltern, die uns so köstlich bewirtet haben.

Wir bedanken uns bei der Band HaydeTanz für die Kooperation und musikalische Gestaltung des Festes. Es war ein großartiger Abschluss für das Schuljahr 2017/18.

Zu den Fotos geht es hier.

05 Jul

Sportfest

Am 5.7.2018 trafen sich alle SchülerInnen  und LehrerInnen unserer Schule ein letztes Mal in diesem Schuljahr zu einem Event, um das Jahr unter dem Motto „Es lebe der Sport!“ ausklingen zu lassen.
In Kooperation mit der Schulsozialarbeit unter der Leitung von Frau Antonia Asen durften die SchülerInnen an 10 Sportstationen ihr Geschick, ihre Kooperations- und Teamfähigkeit, ihre Schnelligkeit sowie ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Auch für die nötige Verpflegung der SchülerInnen wurde an zwei Stationen gesorgt!

Zur Bildergallerie geht es hier.

28 Nov

„Biologie Gesundheit“ ganz im Zeichen von GEMÜSE

Dank der großzügigen Spende  der Gärtnerei Koller konnten die
Schülerinnen und Schüler der Gesundheitsgruppe der 3. Klassen Gemüse in seiner vielfältigen Form kennen lernen, anschauen und in Ernährung und Haushalt auch  verkosten. Wir kochten Gemüsecremesuppe, Gemüserisotto und Grünen Salat. 

09 Nov

Moskauer Solisten-Ensemble

Das Moskauer Solisten-Ensemble spielte eine Stunde lang für unsere SchülerInnen. Die Solisten sellten ihre Instrumente vor und erklärten deren Besonderheiten. Einige Kinder durften die Instrumente sogar ausprobieren und kurz mit dem Ensemble musizieren.