14 Jan

Tagesheimausflug zum Schlossberg

Fast hätten wir den Bus verpasst, erreichten ihn zum Glück in letzter Minute und fuhren erwartungsvoll in die Stadt.

Wir gingen zu Fuß auf den Schlossberg und kamen trotz der winterlichen Kälte richtig ins Schwitzen, denn es sind 260 Stufen. Wir machten Fotos und gingen zur Rutsche. Außer André, Ali und Andrea, denen die Rutsche nicht geheuer war, rutschten alle. Krönender Abschluss war die Fahrt mit der Märchenbahn.

Alle genossen den Ausflug und hatten sehr viel Spaß.