14 Jan

Tagesheimausflug zum Schlossberg

Fast hätten wir den Bus verpasst, erreichten ihn zum Glück in letzter Minute und fuhren erwartungsvoll in die Stadt.

Wir gingen zu Fuß auf den Schlossberg und kamen trotz der winterlichen Kälte richtig ins Schwitzen, denn es sind 260 Stufen. Wir machten Fotos und gingen zur Rutsche. Außer André, Ali und Andrea, denen die Rutsche nicht geheuer war, rutschten alle. Krönender Abschluss war die Fahrt mit der Märchenbahn.

Alle genossen den Ausflug und hatten sehr viel Spaß.

 

13 Jan

Alles Märchen – Projekttage der 1. Klassen

Die Woche vor Weihnachten stand in den ersten Klassen ganz im Zeichen von Märchen.

Jeden Tag wurde ein anderes Märchen erarbeitet. Die erste Stunde war immer eine Märchenstunde, das Märchen des Tages wurde vorgelesen oder gemeinsam gelesen. Im Anschluss daran wurde besprochen, Arbeitsblätter bearbeitet, gezeichnet und gebastelt. Im Informatik Unterricht wurde ein Steckbrief eines Märchens erstellt und im Turnsaal eine bewegte Märchenwelt erobert.

Zum Märchen von Hänsel und Gretel wurde gemeinsam Lebkuchen gebacken und anschließend natürlich gemeinsam gegessen.
Ein Höhepunkt war natürlich die Fahrt mit der Märchengrottenbahn im Schloßberg.

12 Jan

Projekttage vor Weihnachten der 3ab

In der Woche vor Weihnachten fanden für die Schülerinnen und Schüler der 3ab Projekttage statt.
Am 17.12.19 (3b) und 18.12. (3a) machten die SchülerInnen ein Ausflug auf den Schloßberg. Das Highlight war hier sicherlich die Schoßbergrutsche.

Am 17.12.19 (3a) und 18.12. (3b) besuchten die SchülerInnen das CoSA – Center of Science Activities – im Universalmuseum Joanneum. Hier wird den Jugendlichen Technik und Naturwissenschaft auf spezielle Art näher gebracht. Die SchülerInnen konnten nur einen kleinen Ausschnitt der auf 12 Räumen aufgeteilten 13 Themenbereichen erforschen. Die Zeit für mehr war hier leider viel zu knapp. Sie besuchten die Räume zum Thema Wissen, Mensch und Technik und konnten sich unter anderem an optischen Täuschungen erfreuen, einen Einblick in das Arbeiten in einem Krankenhaus gewinnen und Erfahrungen in der Fahrzeugtechnik sammeln. An dieser Stelle auch ein besonderes Dankeschön an das Begleitteam des Museums!

Am 19.12.19 gingen die SchülerInnen der 3b zum Eislaufen in die Liebenauer Eishalle und die 3a besuchte das Kriminalmuseum.

Einige Fotos zu den Projekttagen finden Sie hier.