22 Mrz

Special Olympics 2017

So sehen Sieger aus!ankuendigung

Beim 6:3 Sieg über Argentienen im Floorballbewerb wirkten Michael, Nathan und Kevin, alle Schüler der 4b Klasse, erfolgreich mit. Unter der Leitung von Betreuerin Sabine Fröschl konnten sich die Österreicher in einem hochklassigen Match gegen die Südamerikaner durchsetzen.

Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

Link zum Floorballbewerb der Special Olympics.

15 Mrz

Your Job – Workshop

Am 15. März 2017 fand für die dritten Klassen der NMS Engelsdorf ein Workshop mit der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft (STVG) und der Firma EVG statt.
Organisiert und betreut wurde die Veranstaltung „Your Job – Nutze dein Talent!“ von Frau Silvia Pühringer von der STVG, die mit Lehrlingen der Firma EVG gekommen war. Sie sorgte auch für einen professionellen Ablauf des spannenden und informativen Workshops.

In den Technik-Werkräumen wurden Arbeits- und Laborstationen aufgebaut, an welchen die Schülerinnen und Schüler unterschiedlichste technische Aufgaben zu bewältigen hatten: Elektrische Schaltungen wurden gebaut, Elektronikbauteile wurden auf Platinen zu einer Schaltung aufgebaut und gelötet, Draht musste nach Vorlagen gebogen werden, Maschinenteile mussten zerlegt und wieder richtig zusammengebaut werden, eine Steuerung mit Pressluft wurde gesteckt und gecheckt, ein Metallpuzzle musste richtig zusammengefügt und danach auf Papier konstruiert werden. Ziel des Workshops war, die Stärken der TeilnehmerInnen herauszufinden sowie deren Interesse für Technik und technische Berufe zu wecken.

Die Reflexionsblätter der Schülerinnen und Schüler wurden von den „Profis“ zur Auswertung mitgenommen. Besonders interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler, welche dies im Workshop gezeigt und in der Reflexion zum Ausdruck gebracht haben, werden im Herbst zu einem Schnuppertag in die Werkstätten der teilnehmenden Betriebe (XAL, Knapp AG, Siemens AG, Andritz AG, Piezocryst/AVL, Magna Steyr, EVG, Anton Paar) eingeladen. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in einem der genannten Unternehmen können sich dadurch wesentlich erhöhen…

Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

03 Mrz

Action Day 2017 – Top Jobs in Sicht

Im Frühjahr 2017 nahmen die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4. Klassen beim Workshop „Your Job“ mit der STVG (Steirische Volkswirtschaftliche Gesellschaft) und der Firma Magna Steyr teil. Auf mehreren Stationen wurde „Technik zum Anfassen und Mitmachen“ präsentiert.
In weiterer Folge wurden dann die Schüler der Technik-Schwerpunktgruppe (wie auch schon im Vorjahr) zum „Action Day“ eingeladen. In den drei Grazer Top-Betrieben Knapp AG, Magna Steyr und EVG konnten unsere jungen Techniker intensivere Erfahrungen sammeln. Die Schüler durften in den Bereichen Planung, Konstruktion, Anlagenbau und Logistik schnuppern. Die Rückmeldungen der Betreuer in den Betrieben waren durchwegs sehr positiv.
Wir werden im nächsten Jahr wieder teilnehmen. Durch diese Kontakte zu den Industriebetrieben erhöht sich die Chance unserer Schülerinnen und Schüler, Lehrstellen in einem dieser Leitbetriebe zu bekommen.

Fotos dazu finden Sie in der Fotogalerie.

02 Mrz

Werken im Technik-Schwerpunkt der 3. Klassen

In der ersten Hälfte dieses Schuljahres hat die Technik-Schwerpunktgruppe schon ganz tolle Arbeit geleistet und erstaunliche Werkstücke zustande gebracht. Dabei wurden nicht nur handwerkliche Fähigkeiten verbessert, sondern auch wichtige Einblicke in technische Zusammenhänge gewonnen, die Kreativität wurde geschult und das räumliche Vorstellungsvermögen wurde erweitert.

Dass technisches Werken nicht nur herausfordert, sondern auch Spaß macht und Freude bereitet, kann man an den Gesichtern der Schülerinnen und Schüler ablesen!

Die Bilder zur Schwerpunktgruppe finden Sie in der Fotogalerie.

02 Mrz

JobTech 2017 – Wir waren dabei!


Am 2. März 2017 nahmen technisch interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen an der JobTech.2017 am Red Bull Ring in Spielberg teil. Es war dies eine ausgezeichnete Möglichkeit, umfassende Informationen zum Thema Technik und technische Berufe zu erhalten und großartige Eindrücke auf zahlreichen Stationen zu erleben.

Highlights des Tages waren:

• Vorführungen und Präsentationen von Sport- und Rennfahrzeugen in der Boxengasse des Red Bull Rings;
• technische Faszination der Infrastruktur am Red Bull Ring: Race-Control, Time-Keeping und Medical-Center;
• Treffen mit Verantwortlichen aus führenden Technologieunternehmen, Branchenorganisationen und weiterführenden (berufsbildenden) Schulen;
• Motorsport-Ausstellung: vom Tourenwagen bis zum Formel-1-Boliden – mit Einblick in
Technologien wie Materialwissenschaften, Fahrzeugbau oder Motorenbau;
• Informationen herausragender steirischer und österreichischer Leitbetriebe über Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in spannenden Technologiebereichen…

Die Busfahrt nach Spielberg, das gesamte Programm sowie ein Lunchpaket wurden von
der steirischen Wirtschaft gesponsert und waren deshalb vollkommen gratis!

Fotos finden Sie in der Fotogalerie.